Datenschutzerklärung

Datenschutz

DATENSCHUTZHINWEIS

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und lediglich für die Bestell- und Zahlungsabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Adreß- und Bestelldaten werden ansonsten nur für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Darüber hinaus sichern wir Ihnen zu, Ihre Adreßdaten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiterzugeben. Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder durch eine E-Mail an info@TietgenundSchmalz.de widersprechen. Dies gilt natürlich nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung unserer Kundenbriefe einstellen. Datenschutz Unsere Datenschutzrichtlinien Als Kunde von Tietgen & Schmalz erwarten Sie nicht nur von unseren Produkten, sondern auch bei der Abwicklung Ihrer Bestellung ein hohes Maß an Qualität. In der heutigen Zeit lässt es sich nicht mehr vermeiden dabei auf technische Hilfsmittel zurückzugreifen. Wenn Sie eine Bestellung an uns richten, werden von Ihnen über das Anmeldeformular eine Reihe personenbezogener Daten als Basisdaten erhoben, die benötigt werden, um Ihren Auftrag auszuführen. Dabei beschränken wir uns auf die für die Vertragserfüllung notwendigen Daten. Dies sind: Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, E-Mailadresse Datenspeicherung und Nutzung Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Datensicherheit Damit die personenbezogenen Daten während der Übermittlung an uns nicht in falsche Hände gelangen, kommen moderne Verschlüsselungstechniken zum Einsatz. Zurzeit setzen wir die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlene SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) ein. In Abhängigkeit von dem benutzten Browser sind somit Verschlüsselungen mit Schlüssellängen von bis zu 128 Bit möglich.

Cookies und Datenschutz

Für eine komfortable Nutzung des E-Shops kommen Cookies zum Einsatz. Ein Cookie speichert folgende Daten:

 Beginn und Ende der Sitzung

 IP-Adresse des Kunden

 Datum/Uhrzeit

 Der vom Browser übermittelte User-Agent-String

 Die während der Sitzung besuchten Seiten

 Welche Artikel in den Warenkorb gelegt wurden

 Welche Artikel aus dem Warenkorb entfernt wurden

 Welche Artikel im Rahmen der Cross-Selling-Funktion angezeigt wurden

 Suchbegriffe Personenbezogene Daten, wie z.B. Name, Adresse und Zahlungsart, werden hier nicht gespeichert.

Eine Sitzung läuft nach 30 Minuten Inaktivität ab. Nach 24 Stunden wird das Cookie end-gültig vom Rechner Ihres Kundens gelöscht. Desweiteren nutzen wir 1&1 WebAnalytics