Widerrufsrecht

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Rückgabebelehrung Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware Das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: Tietgen & Schmalz Esteweg 13 21255 Bötersheim. Das Rückgaberecht besteht entsprechend § 312d Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Rückgabefolgen Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit deren Empfang.

Rücktritt von Ihrer Buchhung.
Der/Die Kursteilnehmer/inn hat die Möglichkeit seine/ihre Buchung bis 30 Tage vor Kursbeginn kostenfrei zu stornieren. Die Stornierung muss schriftlich (mail) erfolgen. 14 bis 8 Tage vor Kursbeginn fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% der Kursgebühr an. Ab 7 Tage vor Kursbeginn ist eine Erstattung der Kursgebühr nicht mehr möglich. Bei erfolgreicher Stornierung behalten Gutscheine ihre Gültigkeit und sind für einen anderen Kurs je nach Verfügbarkeit einlösbar. Eine Erstattung des Gutscheinbetrages ist generell ausgeschlossen. Sollte die Kursgebühr via Sofortüberweisung oder Paypal bezahlt worden sein wird der entsprechende Betrag per Rücküberweisung auf ein von Ihnen angegebenes Konto gutgeschrieben.
Bei Absage des Kurses seitens der Schmiede wegen Krankheit, aus technischen Gründen oder zu geringer Teilnehmerzahl wird die Kursgebühr ohne Abzug auf ein von Ihnen angegebenes Konto zurück erstattet. 

Ende der Rückgabebelehrung